Krankheiten

Auch bei Ragdolls spielen, wie auch bei anderen Rassekatzen, Erbkrankheiten eine große Rolle. Daher sollten diesen Tiere auf PKD und HCM getestet werden.

  • PKD: Aussagekräftig ist nur der Ultraschall. PKD-Gentests sind NICHT aussagekräftig! Nur der Nierenultraschall ab einem Mindestalter von 10 Monaten kann diese Krankheit ausschließen.
  • HCM: Hier ist der Gentest nur bedingt aussagekräftig. Eine Gewissheit bringt auch hier nur der Herzultraschall. Diese Untersuchung sollte allerdings in regelmäßigen Abständen bis zu einem Alter von ca. 6 Jahren wiederholt werden.

Diese Untersuchungen sollten nur von entsprechend qualifizierten Tierärzten duchgeführt werden.